E-Book Lesemöglichkeiten

E-Books sind äußerst anpassungsfähig. Sie können grundsätzlich mit verschiedenen Gerätschaften gelesen werden.  Ob  mittels spezieller E-Book-Reader, am Tablet, am Smartphone oder am Computer: Finden Sie Ihr persönliches Lesevergnügen. Sämtliche Gerätschaften können über die Apps von Kindle und Tolino (iOS und Android) synchronisiert werden. Das bedeutet, Sie lesen dort weiter, wo Sie zuletzt aufgehört haben. Zu den Apps von Kindle und Tolino gelangen Sie über untenstehende Links.

  

E-Book Reader

Wie der Name schon sagt, sind E-Book Reader für das Lesen von E-Books entwickelt worden. Sie haben lange Akkulaufzeiten, der Bildschirm spiegelt nicht bei Sonnenlicht, sie haben nur ein geringes Gewicht und lassen die Augen - aufgrund fehlender Hintergrundbeleuchtung -  nicht so rasch ermüden.

 

Tablets

Tablets eignen sich grundsätzlich auch für E-Books. Langes Lesen kann jedoch für die Augen, aufgrund der Hintergrundbeleuchtung, anstrengend sein. Nichtsdestotrotz sind Tablets speziell für aufwendigere E-Books, welche Grafiken, Tabellen etc. enthalten, sehr gut geeignet. Die Apps von Kindle und Tolino ermöglichen einen sofortigen Lesestart.

 

Smartphones

Wir haben Smartphones immer und überall dabei. Warum also nicht auch mein E-Book am Smartphone? Installieren Sie entweder die App von Kindle oder Tolino und los geht es.

 

Computer

Mittels App von Kindle und Tolino können Sie mein Buch auch am Computer lesen.

 

Viel Vergnügen beim Lesen! 


Hier gehts zu den Apps von Kindle und Tolino: