Hinter den Kulissen

Spätestens wenn die letzte Lichterkette im Keller verschwindet, wird es Zeit, dem Jahr 2021 unseren Stempel aufzudrücken. Ich habe genau das mit all meiner Kraft vor und werde in diesem Jahr meine nächsten zwei Bücher veröffentlichen und ein weiteres Projekt umsetzen. Auch wenn nicht alles klappen wird wie erwünscht, werde ich mich einer Herausforderung nach der anderen stellen. Sie dürfen also gespannt bleiben.

 

Wir sind nicht der Spielball des Schicksals, zu dem uns trübe Gedanken machen wollen und haben viel mehr in der Hand, als wir für möglich halten. Ein Ziel vor Augen, kleine Schritte und die Überzeugung, „es“ verdient zu haben, lassen uns auch die größten Hürden bewältigen.

 

Willkommen 2021 – ich werde das Beste aus dir machen!

 

 

Herzlichst, Tamara Nauschnegg 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0